BE YOUR BEST

Tor 30: der Sehnsucht der Seele folgen

Die 64 Human Design Tore weisen dir Wege zur Transformation. Im Tor 30 geht es um die SEHNSUCHT deiner Seele. Und es geht um Wünsche, Verlangen und Begierden. Bereit das Tor zu öffnen?
Human Design Tor 30

Blog für ambitionierte, unruhige Geister

Ich bin Su Busson: Human Design Consultant, Matrix-Coach & psychologische Beraterin.
Du bist hier an der richtigen Adresse, wenn du in deine wahre Stärken finden, stressbefreit dein Bestes leben und entspannt Großartiges schaffen möchtest.

´* Manche Blog-Posts enthalten Amazon #Partnerlinks. Wenn du über diesen Weg  etwas kaufst, bekomme ich eine Mini-Provision und du machst mir eine Freude, ohne selbst mehr zu zahlen. Für den Fall sag ich schon mal: Dankeschön!

Su Busson

Human Design Tor 30

Archetypische Kraft: Leichtigkeit
Kernthema: sich voll auf das Leben einlassen
Keywords: Leidenschaft, Sehnsucht, Passion, tiefes Verlangen nach Gefühlserfahrungen, Wünsche, Begierden
Energiezentrum: Emotionalzentrum (Solarplexus)
Schaltkreis: Sinnfinden – gesellschaftlicher Anteil (Kollektiv)

Human Design System: Das Tor des Verlangens
64Keys: Feurigkeit – Trotz der Feurigkeit der Gefühle werden die Begrenzungen durch das Schicksal erkannt und akzeptiert.
Gene Keys: Begierde – Leichtigkeit – Verzückung

Meine Human Design-Inhalte – insbesondere die Tor-Beschreibungen – sind aus meiner hochindividuellen 6/2 Perspektive anwendungsorientiert, bestärkend und transformierend geschrieben. Manches weit entfernt vom klassischen HD.

––––––––  

Im Kern von Tor 30 geht es um die Sehnsucht.

Um die Sehnsucht deiner Seele.

Meine bewusste Erde befindet sich in Tor 30.
Das heißt: Sehnsucht ist, das was mich erdet, und gleichzeitig eine große Herausforderung für mich.

Fangen wir mit der Wahrheit an. Der universellen Wahrheit: Alles ist eins.

Alles ist Bewusstsein, Energie, die Quelle, Gott, Liebe, Licht, universelle Intelligenz oder welchen Namen du verwenden willst. ALLES ist ein Ausdruck des Einen.

Du, ich und jeder, der dir begegnet ist ein Ausdruck des Einen.
Ein universelles Bewusstsein, das zurzeit ca. 7,7 Milliarden menschliche Erfahrungen macht.

Unfassbar, oder?

Im Tor 30 steckt der genetische Hunger nach ERFAHRUNGEN.

Und eine tiefe Sehnsucht.

Es geht darum, dich selbst zu erfahren. Darum, das Leben zu erleben und intensiv zu FÜHLEN. Mit allem, was dazugehört. Dem Tor 30 entspringen Wünsche, Sehnsüchte und Begierden. Sie sorgen dafür, dass du DEINE Erfahrungen machst und DEIN Schicksal erfüllst.

 


Die wichtigsten Informationen, wie du dir selbst treu bleibst, dich authentisch entfaltest und erfüllende Erfahrungen machst, findest du in deinem persönlichen MATRIX-Report.

Human Design Matrix Report


 

Die Schlüsselfrage: Auf welche Erfahrung lässt du dich ein?

Deine Seele sehnt sich nach Wachstum, Evolution und Entwicklung.
Danach deine Aufgabe – deine Mission auf Erden – zu erfüllen.
Mit allem, was für dich dazugehört.

Dein Kopf verlangt Sicherheit, Gewissheit und Kontrolle.
Strebt in erster Linie danach, Schmerz und Leid zu vermeiden.

Eine Art Sicherheitsminister ist von Natur aus in deinem Gehirn verankert.
Er wird dann noch geprägt von unguten persönlichen (und genetisch vererbten) Erfahrungen. Von traumatischen Erlebnissen, die nicht verarbeitet werden konnten. Selbst etwas „Banales“ wie ein unbedacht geäußerter Satz kann sich ins Gedächtnis brennen wie ein Brandeisen.

Dein innerer Sicherheitsminister ist bei echten Überlebensfragen sehr wertvoll.
Schneller, als du denkst, bestimmt er jedoch dein ganzes Dasein.

Du versuchst, schmerzhafte Erfahrungen zu vermeiden.

Damit hast du unweigerlich Angst vor dem Schicksal. Vor dem, was passieren könnte (oder nicht).

Angst, etwas Unerwünschtes (noch einmal) zu erleben.
Etwas nicht zu bekommen oder zu versäumen.
Etwas Erwünschtes (wieder) zu verlieren.
Etwas falsch zu machen.

Oder im Ist-Zustand stecken zu bleiben.

Vielleicht ist diese Angst offensichtlich und deutlich zu spüren. Häufig wirkt sie aber auch im Untergrund und sehr subtil. Ist – unbewusst – im Gehirn und im Körper gespeichert.

FAST JEDER HAT DIESE ANGST – bewusst oder unbewusst. (Me too).
Solange du unangenehme Erfahrungen vermeiden willst, sitzt du in der Falle.
Solange du dich damit nicht auseinandersetzt, sitzt du in der Falle.

Du kannst dich nicht wirklich auf das Leben EINLASSEN.

Du kannst der Sehnsucht deiner Seele nicht folgen. Deine Lebensaufgabe nur im Schattenmodus leben. Oder du bist gar nicht wirklich da – oder willst nicht Dasein.

Und das ist HÖCHST unbefriedigend.

Du suchst noch einer Ersatzbefriedigung.

Jedes drängende Verlangen und jedes größere „Laster“ ist ein Ausweichmanöver.

Ganz gleich, ob zu viel Essen, Alkohol, Drogen, Sport, Sex, Affären, Arbeit, Handysucht, Shoppen oder Fernsehen. Selbst Spiritualität und alles, was dazugehört, kann ein Mittel sein, um unangenehme Erfahrungen, negative Emotionen und anstehende Entwicklungen zu umgehen oder zu vermeiden.

Alles Hilfsmittel, um sich – zumindest für kurze Zeit – besser zu fühlen.

Du bist rastlos.

Vielleicht rennst du vor deiner Angst davon und bist ständig busy. Oder strebst danach, etwas zu erreichen, zu haben, zu verwirklichen, in der Hoffnung dann frei von Angst, glücklich und sicher zu sein.

Wenn ich … , dann geht’s mir gut.
Doch das Leid holt dich immer wieder ein.

Am unglücklichsten sind oft die Menschen, die alles erreicht haben. Wenn du da feststellst, dass du noch immer unglücklich bist, stirbt die Illusion, dass dich irgendetwas DA DRAUSSEN glücklich machen und vor unangenehmen Gefühlen bewahren kann.

Du versuchst, das Leben zu kontrollieren.

Der Schattenmodus von Tor 30 kann sich auch darin zeigen, dass du versuchst Situationen, Dinge und Menschen möglichst im Griff zu haben. Vielleicht planst du alles bis in Detail. Bleibst in deinen sicheren Routinen. Oder durchdenkst alle Szenarien, um vorbereitet zu sein.

Vielleicht versuchst du, DICH selbst unter Kontrolle zu haben.

Vielleicht strebst du danach, dein Leben selbst zu bestimmen. Lernst, wie man Ziele verwirklicht, Wünsche manifestiert und alles erreichen kann, was man will. (Das war lange Zeit meine Art von Kontrollversuch.)

Das Gefühl von Kontrolle beruhigt – zumindest vorübergehend – die Angst und nährt die Hoffnung, sich Leid ersparen zu können. Aber insgeheim wissen wir alle, dass wir das Leben nicht unter Kontrolle haben.
(Gerade in den letzten beiden Jahren durften wir feststellen, wie wenig wir unter Kontrolle haben und wie schnell sich die Dinge verändern.)

Egal was du tust, im Schattenmodus lebst du am WESENTLICHEN vorbei.
Du machst keine NEUEN ERFAHRUNGEN, sondern steckst immer wieder im gleichen Mustern fest. Dein wahrer Hunger lässt sich so nicht stillen.

Zeichen, dass du im Schattenmodus von Tor 30 bist:

  • Du tust nicht, was du wirklich tun willst, aus Angst, was passieren könnte.
  • Wählst lieber kurzfristige Vergnügungen und schnelle „Glücksgefühle“, statt (unangenehme) Veränderungen anzugehen.
  • Verbringst viel Zeit mit übermäßigen Essen, Trinken, Drogen, Fernsehen, Sex, Shoppen, Scrollen im Social-Media-Feed oder Ähnlichem.
  • Gehst jedem Verlangen nach, das dich überkommt.
  • Wählst lieber den bekannten, komfortablen Weg.
  • Bist ein Kontrolletti.
  • Bist leidenschaftslos und gelangweilt von deinem Leben.
  • Unterdrückst deine Wünsche und deine Sehnsüchte.
  • Sehnst dich danach, die Erde zu verlassen.

_
(Wenn das Tor 30 in deiner Matrix definiert ist – vielleicht noch dazu in einer Schlüsselposition – ist das ein Kernthema für dein Du-Sein und dein Da-Sein.)

Wie du in den Schöpfermodus kommst

Das Spiel verändert sich, sobald du dich daran ERINNERST, wer du wirklich bist.

Die WAHRE Sehnsucht, die dem Tor 30. entspringt, ist die Sehnsucht nach dir selbst.
Nach deinem WAHREN Selbst. Nach deinem WAHREN Sein. Nach Ganzheit, nach Liebe und Einseins. Nichts in dieser Welt kann diese Sehnsucht stillen. Nichts in dieser Welt muss diese Sehnsucht stillen.

In Wahrheit bist du das, was du suchst. Was du suchst, ist in dir.

Die Erde ist ein Ort, wo sich das Göttliche in unendlichen Ausdrucksformen erfährt. Du bist ein göttlicher Ausdruck. Hier, um ERFAHRUNGEN zu machen.

Du – wer du wirklich bist – hast nichts zu verlieren.

Ich lass mich auf das Abenteuer Leben ein

Du kannst aufhören, zu suchen, und anfangen, wirklich zu leben.

Wenn du keine Angst mehr vor Erfahrungen hast, verändert sich dein Leben schlagartig. Du erlebst, was auch immer du erlebst. Du fühlst, was auch immer du fühlst. Jedes Gefühl darf sein. Selbst die Angst.

Emotionen sind vergänglich – sie kommen und gehen wie Wolken am Himmel. Und du bist dir bewusst, dass du so viel mehr bist. (Über Emotionen reden wir in Tor 55 ausführlich.)

Du nimmst dein Schicksal an.

Du hörst auf deine innere Weisheit – auf die universelle Intelligenz in dir. Sie lotst dich auf deinem Weg und sorgt dafür, dass du die „richtigen“ Erfahrungen machst und die „richtigen“ Wünsche verfolgst und verwirklichst.

Auch, wenn die Reise oft anders verläuft als erwartet.
Auch, wenn die Erfahrungen nicht immer angenehm sind.

Du gewinnst Leichtigkeit.

Leichtigkeit bedeutet nicht, dass dein Leben immer leicht ist und alles rund läuft.

Leichtigkeit erlebst du, wenn du das Leben akzeptierst und annimmst, wie es ist. Du unterliegst nicht mehr dem Irrglauben, dass es anders sein muss, damit du glücklich sein kannst. Du bist zufrieden, mit dem, was ist, und mit dem, was du hast, und offen, für das, was kommt.

Leichtigkeit gewinnst du, wenn du jeden Moment deines Lebens als magische Lernmöglichkeit siehst.

In dem Moment, in dem du aufhörst, deine Erfahrungen kontrollieren zu wollen, gewinnst du unglaublich viel Kraft und Freiheit. Du beginnst dem Leben und deiner inneren Weisheit zu vertrauen.

Du findest den Mut, zu tun, was sich für dich wirklich gut, richtig, stimmig und authentisch anfühlt.

Manchmal folgst du einem Verlangen, manchmal auch nicht.
Manche Wünsche sind wie Gäste, die zum Tee kommen und von allein wieder verschwinden. Manche Wünsche wecken deine Leidenschaft und Begeisterung und du bist Feuer und Flamme dafür, sie zu verwirklichen.
Und manche Sehnsüchte klopfen immer wieder sanft an deine Türe, solange bis du bereit bist, ihrem leisen Ruf zu folgen.

Du (er)lebst die Absicht deiner Seele.

Und wenn du dein Schicksal auf diese Weise annimmst, wirst du erstaunt feststellen, wie wunder-voll sich dein Leben entfaltet. Besser, als du das je hinbekommen würdest.

Das Leben ist entweder ein aufregendes Abenteuer oder gar nichts.
Helen Keller 

Zur Kontemplation:

  • Wie gehst du mit deinen Wünschen, deinen Sehnsüchten und mit Verlangen um?
  • Womit lenkst du dich ab, von dem, was dir wirklich wichtig ist?
  • Wovor läufst du vielleicht davon?
  • Bist du bereit, unangenehme Gefühle in Kauf zu nehmen, um deine wahren Wünsche verwirklichen zu können?
  • Folgst du deiner inneren Weisheit und dem Ruf deiner Seele?
  • Folgst du deiner wahren Leidenschaft?

Ein Buch, das mir vor vielen Jahr sehr dabei geholfen hat, mein inneres Feuer zu entdecken:
*Passion-Test (#Partnerlink) – Entdecken Sie Ihre Leidenschaften

DEINES zu leben und auf deine Art und Weise erfolgreich zu sein, ist wesentlich leichter, wenn du deine persönliche Matrix kennst und weißt, wie du tickst. Ein guter Anfang ist dein persönliches Handbuch > zum Matrix-Report.

Human Design Matrix Report

Go for flow!

Mag. Su Busson
Matrix-Coaching, psychologische Beratung & Biohacking,
um stressbefreit dein Bestes zu leben und Großartiges zu schaffen

Be your best News abonnieren

In meinen News für ambitionierte, unruhige Geister findest du Insider-Infos, Denkanstöße, Tipps & Cartoons, um Stress, Ängste und Blockaden lösen und dein Bestes leben zu können.

Anders als üblich.



 

* Manche Blog-Posts enthalten Amazon Partnerlinks, d.h. ich bekomme im Fall eines Kaufs ein paar Cent Provision. Das macht für dich keinen preislichen Unterschied und ich freue mich darüber. Damit das auch gesagt ist: Ich empfehle nur Produkte, die ich wirklich gut finde. 

Entdecke deine Matrix!

Hol dir deine Matrix inkl. Keynotes und Spickzettel. Gewinne erste Einblicke, wie du als ambitionierter, unruhiger Geist freudvoll Großartiges schaffen kannst.

Human Design Chart
Entdecke, wie du erfüllt erfolgreich tickst!